Bautzen2016

Veröffentlicht in archiv

Das Wetter war rund 20°C angenehm warm und die Sonne behauptete sich größtenteils.

Der Streckenverlauf war wie immer technisch anspruchsvoll. Die Strecke war relativ trocken und bot damit guten Grip für die Reifen.

Robert schaffte es sich in einer Testrunde im „Kessel“ aus dem Sattel zu heben und selbigen komplett zu zerstören. Zum Glück hatte sein Papa sein eigenes Rad dabei und konnte diesen noch vor dem Start wechseln.

Leider startete Robert dann aufgrund von sturzbedingten Schmerzen doch nicht.

Seine Teamkameraden lieferten jedoch ein super Rennen ab und wurden teilweise mit guten Plätzen belohnt.

U 11: Levi – 6. Platz / Nelly – 15. Platz

U 13: Matti – 9. Platz / Eddy – 12. Platz / Niklas – 13. Platz

Fazit: Bautzen ist und bleibt eine schöne Veranstaltung, auch ohne MDC Rennen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk